Was unterscheidet Barfußschuhen und Zehenschuhe

Heute möchten wir Ihnen gerne etwas über Barfußschuhe und Zehenschuhe berichten. Desweiteren gehen wir auf den kleinen Unterschied zwischen den beiden Schuhen ein und werden Ihnen diesen erläutern.

Der Barfußschuh – was sind Barfußschuhe?

Barfußschuhe, die gelegentlich auch als „Minimalschuhe“ bezeichnet werden, sind Schuhe, die beim Träger das Gefühl des Barfußlaufen hervorrufen sollen. Dabei ist es besonders wichtig, dass der Träger möglichst wenig Schuh bemerkt. Natürlich geht das nicht ganz, aber die heutigen Barfußschuhe kommen vom Gefühl des Trägers schon recht nahe an das Barfußlaufen ran.

Damit dies auch funktioniert haben Barfußsschuhe meistens eine relativ dünne und sehr flexible Sohle. Außerdem ist es meistens der Fall, dass Barfußschuhe den Zehen etwas mehr Platz geben, als dies bei herkömmlichen Schuhen der Fall ist. Dies hat zur Folge, dass Barfußschuhe meistens etwas breiter erscheinen!

Eine weitere Besonderheit der Barfußschuhe ist, dass diese niemals einen Absatz besitzen. Aus dem einfachen Grund, dass die Ferse und der Vorfuß auf der selben Höhe wie beim Barfußlaufen ist.

(siehe auch beim Zehenschuhefan über Barfußschuhe)

Doch was sind jetzt die bereits genannten Zehenschuhe?

Zehenschuhe besitzen letztendlich fast die selben Eigenschaften wie Barfußschuhe. Genau genommen sind Zehenschuhe auch Barfußschuhe, doch zusätzlich besitzen diese ein paar Besonderheiten, die das Tragen der Schuhe noch angenehmer machen.
Zehenschuhe sind ganz besondere Barfußschuhe, da jede Fußzehe einzeln verpackt ist. Dies garantiert höchste Zehenfreiheit und das Barfußgefühl ist noch stärker ausgeprägt, wie dies bereits beim herkömmlichen Barfußschuh der Fall ist.

Zur Übersicht haben wir jetzt eine kleine Aufzählungsliste für Sie parat, welche die Unterschiede der beiden Schuhe nennt:

  • Barfußschuhe haben keinen Absatz, genauso wie dies beim Zehenschuh der Fall ist
  • der Zehenschuh verpackt im Gegensatz zum herkömmlichen Barfußschuh jede Fußzehe
  • die Zehenfreiheit ist beim Zehenschuh noch deutlich ausgeprägt
  • auch das Barfußgefühl ist noch stärker ausgeprägt
  • das Laufgefühl ist dank der einzigartigen Konstruktion mit keinem anderen Schuh vergleichbar!

Der Zehenschuhe Fan hat diesen Modellen einen ganzen blog gewidmet.

Wer gerne unterwegs sein will, aber nicht ganz barfuß laufen will oder kann, der sollte sich unbedingt Barfußschuhe, noch besser Zehenschuhe besorgen! Wenn Sie das Gefühl des Barfußlaufens lieben, dann sind diese Schuhe ein absolutes MUSS!

Site search